An die Moslems:

Ihr solltet euch klar machen, dass ihr nur ein Spielball seid, um insbesondere das deutsche Volk ins Schwanken zu bringen. Dieses Volk soll ausgerottet werden, weil es das stärkste und kreativste Volk in Europa ist. Wenn die Deutschen fallen, fällt auch Europa. Dafür braucht man euch! Aber ihr solltet euch fragen, wer von diesem Multikulti Wahn profitiert, denn das seid weder ihr noch wir. Mit der Einführung eines grauen Mischvolkes sollen Deutsche wie Europäer ihre Eigenschaften wie Heimatgefühl, Patriotismus, Ehrgefühl für ihr Volk verlieren, dafür benutzt man euch, um all das zu ermöglichen.

Wie gesagt, besonders Deutschland ist das Ziel dieser Okkupation. Ihr solltet euch klar machen, gegen welches Volk ihr da eingesetzt werdet - Es ist genau das europäische Volk, dass immer die Moslems als gleichberechtigte Partner behandelte - von Kaiser Friedrich dem II. bis hin zu Kaiser Wilhelm dem II, sowie Adolf Hitler. Die Deutschen waren das einzige Volk, welches Moslems niemals zu Kolonien machen wollte, wie es die Briten und die Franzosen taten - Das Gegenteil ist der Fall. Kaiser Friedrich war der erste Kreuzfahrer, der nicht auf Krieg und Eroberung setzte, sondern auf Verständigung. Kaiser Wilhelm der II. brachte den Moslems die industrielle Entwicklung (die Bagdad - Bahn ist ein gutes Beispiel usw. usw.). Viele muslimische Länder pflegten mit den Deutschen sehr gute Beziehungen auf Augenhöhe, wie Beispielsweise: die Türkei, der Iran
, Indien usw. Ihr solltet euch daher fragen, wer euch dafür benutzt die Deutschen auszurotten - Es ist euer Erzfeind, der auch der Feind der Deutschen ist.

Die Deutschen sind ein sehr tolerantes Volk. Wir können aber auch ebenso unerbittliche Feinde sein.

An die Christen:

Euch wurde mit den Moslems ein neuer Feind präsentiert, um vom tatsächlichen Feind abzulenken. Er ist der Feind aller Völker außer einem gewissen anderen Volk. Ihr betet zu Jahwe dem Gott der Juden, der weiß Gott kein liebvoller und gnädiger Gott ist. Die Bibel wurde von Menschen geschrieben, die wussten was sie damit erreichen wollten. Heute werden Nordeuropäische Länder insbesondere mit Muslimen überschwemmt. Gesteuert hingegen wird das von einer ganz anderen Gruppe und daher sind die Moslems genauso Opfer wie wir, nur dass sie sich darüber nicht im klaren sind, dass sie benutzt werden. Dabei profitiert nur eine Gruppe - jenes Volk, welches alle anderen Völker zu ihrem Feind erklärt hat.


Profitieren werden einzig und allein die Zionisten, indem sie Moslems und Christen gegeneinander aufhetzen.

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen