Diese hervorragende Aufarbeitung vorhanden Materials und der entsprechenden Recherche weist unmissverständlich auf die mittlerweile uns alle umgebende Überwachung hin.
Was sich anhört wie phantastische Ideen eines erschreckenden Science Fiction Drehbuches ist längst Wahrheit und wird ohne das Wissen und die Zustimmung der Bevölkerung nicht „nur“ zur Überwachung angewendet, sondern auch um gezielte Angriffe auf unsere Gesundheit zu ermöglichen.
Ich hoffe, dieses Video, wie auch die andere Artikel hier auf unserem Blog (Kategorie: Überwachung) tragen dazu bei, sich der Situation bewusst zu werden.
Unsere Privatsphäre wird kontinuierlich eingeschränkt und unser Wohlbefinden mittels perfider Technik von staatlichen Institutionen, bis hin zu schweren Schäden, untergraben.


Dieser Beitrag stellt ausschließlich die Meinung des Verfassers dar. Er muß nicht zwangsläufig meine Meinung  oder die Meinung anderer Autoren dieser Seiten wiedergeben.
siehe auch hier

Aufgenommen am 14.05.2009: Illegale Überwachung der S-Bahnstation Wandsbecker Chaussee in Hamburg.Radar Abbildung eines Menschen!!!

Das mir zugesendete pdf-Dokument klingt so dermaßen unglaublich, dass ich schnell mal dieses Video improvisiert habe. Ich recherchiere das Thema weiter und mache dann noch ein ordentliches Video.

Original - Dokument pdf Download:
http://scharlatanprodukte.de/pdf/Phas...

Noch unglaublicher und so richtig gruselig wirds bei: http://totalitaer.de/ Da sollte man allerdings gefestigt ran gehen. Für labile Gemüter is´das nix !!!

Totalitär bei YouTube:
http://www.youtube.com/user/wwwtotali...
http://www.youtube.com/user/MartinBot...

Hinweis von Herrn Bott 6.Feb. 2010:
Hallo.
Außer mir und meinem Bruder sind Sie und Herr Weißenborn die ersten, die diese Antennen in der Öffentlichkeit als das benennen, was sie sind. Frequenzbereich dürfte wie beim schwedischen Carabas zwischen 15 MHz und 100 MHz liegen. Das Radar hat also wegen der niedrigen Frequenz nur eine relativ grobe Auflösung, dafür aber hohe Eindringtiefe.
Bitte beachten Sie die Messungen auf unserer Internetseite, Link links unten. Verwendet haben wir einen Oszilloskop Vorsatz für Laptop/PC, ca. 200 Euro bei Conrad. Nach unseren Messungen hohe Pulsfolge von 100 000 Pulsen/Sekunde und deshalb Reichweite maximal 1500 Meter was auch die Messungen in Berlin gezeigt haben bei mehr als 1-2 Kilometern Abstand zwischen den Messungen wurden andere Pulsformen von anderen Geräten gemessen.

Mit freundlichen Grüssen,
Martin Bott

Ich schätze - das ist locker die Spitze des Eisberges.

Auch bei uns auf dem Lande werden z.B. auf freien Feldflächen Sendetürme gebaut, in Einkaufszentren regelrechte Antennenwälder installiert - auf jedem Raiffeisengebäude ist eine Armada von Antennen aufgestellt - sogar im Glockenturm der St. Nikolai-Kirche sind die Dinger gut kaschiert montiert... Der liebe Gott sieht und hört eben alles...

Selbst der Bürgermeister weiss nicht wozu die einzelnen Antennen eigentlich verwendet werden. Alleine für den guten Handyempfang sind die sicherlich nicht da.

Mikrowellenschutz:
http://www.google.de PDF

Interessant sind auch die Antenneneinbauten in Litfaßsäulen und in Preistafeln an Tankstellen. Achtet mal darauf. Aber bekommt bitte keine Paranoia deswegen :-)

Das hier angerissene Themenspektrum ist oberheiss. Ich denke dabei z.B. auch an die Einführung der so genannten Energiesparlampen mit ihrer netten Elektronik und die neuen intelligenten Stromzähler - "Smart Meter" - die per Funk arbeiten. Alles Andere überlasse ich eurer Phantasie...

Wer hat schon einmal etwas von "Mind Control" gehört? Dr. Rauni Kilde - ehemalige Gesundheitsministerin von Finnland - hat persönliche Erfahrungen damit gemacht und berichtet darüber:
http://www.dailymotion.com/video/xa52pj_4-azk-drrauni-kilde-mindcontrol_news

Googelt auch nach Haarp !!! Das Ding ist richtig spannend..


 Einige Standorte phasengesteuerter Radare zur illegalen Bevölkerungskontrolle in Hamburg:



0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen