Der fehlende Zugang zu sauberem Wasser ist eine der führenden Ursachen der Sterblichkeit in armen Ländern.
In den letzten Jahren wurden verschiedene Anstrengungen unternommen worden, Meerwasser trinkbar zu machen. Dies erforderte Kraftwerke, die viel Energie verbrauchen und unzugänglich war für die armen Länder.
Der italienische Designer Gabriele Diamanti, hatte die Idee, zwei natürliche Elemente in den Dienst der Umwelt zu sammeln.
Er schuf die " Eliodomestico ", ein Öko-Brennerei , die Salzwasser in Trinkwasser umwandelt, mit Solarenergie .
Dieses Projekt wird in Entwicklungsländern zu fördern und zulassen, dass diese Menschen den Zugang zu niedrigeren Kosten sauberem Trinkwasser, mit der zusätzlichen technischen "Open Source".

Wie funktioniert die "Eliodomestico"?

 

Eliodomestico jedes Gerät produzieren fünf Liter Trinkwasser pro Tag . Mehr als genug für eine Familie von 4 Personen.
Das Konzept ist einfach, einfach die Meerwasser (Salzwasser) in den Morgen in einem speziellen Kessel.
Dieser Kessel ist wasserdicht und dank der Sonne (Wärme-) Wasser verdunstet über den Tag.
Der Dampf strömt durch ein Verbindungsrohr und kondensiert im Deckel Pfanne.
Der Benutzer kann die im Tank nach Sonnenuntergang enthalten frisches Trinkwasser abzurufen.
Eine zufriedenstellende Idee für den Transport von Trinkwasser, nur tragen das Becken auf dem Kopf (eine gängige Praxis).

Was Eliodomestico gemacht?

Keine Notwendigkeit für schädliche Energie oder Strom Eliodomestico ist einfach und weit verbreitet Materialien.  Wie für die Wartung, ist es einfach.
Der Schöpfer dieses Konzept auch machte diese Technologie für alle, die genießen können. Eine Open Source Art der Schöpfung und Erfindung, die in der Evolution des menschlichen Wissens teilgenommen.
Der italienische Designer Diamanti erklärt sein Projekt zu diesem Video:



Solcher Technologien wird das Leben von Millionen von Menschen, die nicht die Möglichkeit, sauberes Wasser zur Hand zu haben gehabt haben ändern.

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen